View job here

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 600 Beschäftigten und über 2.600 Studierenden. Als Teil der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft gibt das von der Bertelsmann Stiftung geförderte Reinhard-Mohn-Institut (RMI) maßgebliche Impulse für die Theorie und Praxis der Unternehmensführung. Zum RMI gehören der Reinhard-Mohn-Stiftungslehrstuhl (Prof. Dr. Guido Möllering), die RMI-Professur für Strategische Organisation (Prof. Dr. Hendrik Wilhelm) und die Forschungsprofessur für Führung (Prof. Dr. Günther Ortmann).

Zum Sommersemester 2021 verstärken wir das RMI Team mit ambitionierten Wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen, die sich mit ihren Fachkenntnissen und Ideen aktiv einbringen. Wir bieten Ihnen ein inspirierendes und kollegiales Umfeld für Ihr Promotions- oder Habilitationsvorhaben, das die inhaltlichen Schwerpunkte des Instituts in der Organisations- und Managementforschung unterstützt. Informationen zum RMI und seinen Aktivitäten finden Sie unter: http://reinhard-mohn-institut.de.

Zu besetzen sind insgesamt zwei Projektstellen, die bedarfsgerecht in Teilzeit besetzt und aufgeteilt werden können (Promotionsstellen i.d.R. 50 %, max. 75%). Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für bis zu drei Jahre zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Aufgabenbereich und Vertragsbesonderheiten

Als Mitglied des RMI-Teams engagieren Sie sich im Rahmen des Forschungs- und des Lehrprogramms des Instituts. Hierbei tragen Sie auch zu einem gemeinschaftlichen Projekt der RMI-Professur für Strategische Organisation mit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (www.seenotretter.de) und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (www.dlr.de) aktiv bei. Das Projekt befasst sich mit inter-organisationaler Teamarbeit und der Entwicklung von Schulungskonzepten für modernste Einsatzsimulatoren. Auch unterstützen Sie den Praxisdialog des Instituts. Ihre Themenschwerpunkte in Forschung und Lehre werden individuell herausgearbeitet.

Unsere Anforderungen

Als Bewerber/in haben Sie Ihre vorigen Abschlüsse (Master, Diplom, ggf. Promotion) in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder der Organisations- und Managementforschung nahe stehenden Fach mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen.

Zeigen Sie in Ihrer Bewerbung, wie Ihre Fähigkeiten und Interessen zur Ausrichtung des RMI passen. Verhandlungssicheres Englisch und eine internationale Orientierung werden vorausgesetzt.

Eigeninitiative und Teamfähigkeit werden am RMI in hohem Maße erwartet. Sie haben Freude am intensiven Austausch mit Wissenschaftler/innen, Studierenden, Praktiker/innen und den vielfältigen Partnern des Instituts innerhalb und außerhalb der Universität.

Wir bieten

Das RMI bietet Ihnen vielfältige, kollegiale Unterstützung und Entwicklungsmöglichkeiten zum Beispiel in der empirischen Forschung, internationalen Vernetzung und Herausbildung eines eigenen wissenschaftlichen Profils.

Zudem bietet Ihnen die Universität Witten/Herdecke:

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei)
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes)
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über das Bewerbungsportal der Universität Witten/Herdecke mit den üblichen Unterlagen und Ihrem möglichen Eintrittstermin. Bewerbungsschluss ist der 22. März 2021. Die Bewerbungsgespräche werden zeitnah nach Ablauf der Frist geführt.

Bei inhaltlichen Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich gerne direkt an Prof. Wilhelm, bei allgemeinen Fragen zum Bewerbungsverfahren gerne an Frau Galys. Unter rmi@uni-wh.de oder Tel. 02302/926-502 erreichen Sie uns per E-Mail bzw. telefonisch.

Informationen zum RMI und seinen Aktivitäten finden Sie unter: http://reinhard-mohn-institut.de.

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.