View job here

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet. Die Fakultät für Wirtschaft & Gesellschaft leistet durch Forschung und Lehre einen Beitrag zur Gestaltung der Gesellschaft der Zukunft. Sie will starke Persönlichkeiten prägen, die sich durch kritisches Denken, verantwortungsbewusstes Handeln und einen unternehmerischen Geist auszeichnen.

An der neu gegründeten Fakultät für Wirtschaft & Gesellschaft ist zum 15.11.2020  eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) zu besetzen. 
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 28 Stunden. Eine Anstellung ist auf zunächst zwei Jahre befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf vielfältige Art und Weise in die Ausgestaltung und Weiterentwicklung einer gerade entstehenden Fakultät einzubringen. Sie unterstützen das Dekanat der Fakultät bei der Konzeption und Implementierung von Prozessen und Strukturen in den Bereichen Forschung, Lehre und Administration. Beispielsweise können Sie u. a. an der Weiterentwicklung der Fakultätsstrategie, beim Aufbau neuer Studiengänge und bei der Digitialisierung der Abläufe mitwirken. Gleichzeitig unterstützen Sie die Vorsitzende/den Vorsitzenden des Senats bei der Gremienarbeit. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion (Dr. rer. pol.). 

Ihr Profil

  • Masterabschluss, vorzugsweise im Bereich der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft
  • Freude an konzeptioneller Arbeit
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeit
  • Kommunikationsstärke - sowohl schriftlich als auch verbal
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel); Kenntnisse mit Adobe Produkten (InDesign) wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei)
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 29. Oktober 2020 ausschließlich online mit den üblichen Unterlagen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und dem möglichen Eintrittstermin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Dekanat unter der Telefonnummer 02302 / 926-546 zur Verfügung.

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.