View job here

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 800 Beschäftigten und über 3.000 Studierenden.

Wir suchen zum 01.10.2022 im Bereich Prüfungswesen Verstärkung für unser Team im WittenLab. Zukunftslabor Studium fundamentale.

Das WittenLab. Zukunftslabor Studium fundamentale organisiert und koordiniert das Lehrangebot im Studium fundamentale. Darüber hinaus ist es für das künstlerische und kulturelle Angebot der Universität Witten/Herdecke zuständig und Organsiatorin für zahlreiche Vorträge und Ringvorlesungen.

Die Stelle ist in Teilzeit (20-30 Wochenstunden) zu besetzen. Eine Anstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre Aufgaben

  • Beratung Studierender in Prüfungs- und Abschlussfragen
  • Prüfungsplanung und -abwicklung
  • Anerkennungen von Studienleistungen, Zeugniserstellung
  • Prüfungs- und Leistungseingaben im Campus Managementsystem
  • Unterstützung der Lehrplanung
  • Unterstützung bei der Pflege der Homepage und der Lernmanagementplattform moodle
  • Officemanagement: Terminkoordination Dozierende/Bewerber,  Einladungen verschicken, Bewirtungen, Raumreservierungen, Unterlagen vorbereiten, Terminkoordination, Mails etc.
  • Bearbeitung sämtlicher Anfragen der Interessenten und Berwerber:innen zu dem Orientierungsangebot im Sttudium fundamentale 
  • Bearbeitung des administrativen Bewerbungsprozesses on- und offline
  • Bewerber:innenbetreuung bis zur Zulassung
  • Mitorganisation/Unterstützung bei den Einführungstagen und beim Semesterauftakt
  • Datenbankpflege der Dozierenden- und Lehrveranstaltungsdaten
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Verwaltungs- oder kaufmännischen Bereich
  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Berufserfahrung im Hochschulwesen wäre wünschenswert
  • Sie zeichnet eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus
  • Sie sind stressresistent, verfügen über ein gutes Zeitmanagement.
  • Sie haben eigenständig Fristen bei der Organisation im Blick
  • Kenntnisse in den gängigen MS Office Programmen (Outlook, Excel etc.) setzen wir voraus
  • Sie haben Freude am Arbeiten im Team
  • Sie sind zudem sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Eine Affinität zu Content-Managementsystemen wäre wünschenswert

Wir bieten

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei)
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein vergünstigtes Jobticket im Nahverkehr
  • Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiter:innen

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 05.07.2022 ausschließlich online mit den üblichen Unterlagen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und dem möglichen Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Herrn Sebastian Benkhofer
Geschäftsführender Direktor

Bei Rückfragen steht Ihnen Dalia Ajdinovic (Sekretariat) unter der Telefonnummer: 02302/ 926-816 zur Verfügung.

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.