View job here

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft. Sie wurde im Jahr 1982 gegründet. Ihre Studienangebote begleiten gesellschaftlich, kulturell und an unternehmerischen Fragestellungen interessierte Menschen auf ihrem Weg zu aktiven und verantwortungsvollen Akteuren in der Gesellschaft.

Die Abteilung Kommunikation & Marketing versteht sich als serviceorientierte Inhouse-Agentur und steht für Konzeption, Beratung und Umsetzung von Kommunikation, Marketing & Vertrieb aus einem Guss. Mit unseren Konzepten und Maßnahmen wollen wir talentierte Menschen für die Studienangebote an der Universität begeistern und die besonderen Merkmale und Menschen der UW/H nach außen darstellen.

Hierfür agieren wir crossmedial über vielfältige Kanäle, in denen Themen und Content strategisch auf die dort adressierten Zielgruppen abgestimmt sind. Die Entwicklung verläuft in Richtung Shared und Owned Media.

Zur Verstärkung der Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamleitung Redaktions- und Contentmanagement (w/m/d).

Die Stelle ist in Vollzeit (40 Wochenstunden) zu besetzen und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben

Sie arbeiten in der Abteilung Kommunikation & Marketing und sind für das Redaktions- und Contentmanagement zuständig.

Dazu gehören insbesondere:

  • Koordination der Themen- und Contentplanung innerhalb des Teams Kommunikation und unter Einbeziehung der beteiligten abteilungsinternen und externen Akteur:innen (w/m/d)
  • Koordination der Realisierung von UW/H-Publikationen, Erstellung eines Jahresreporting
  • Erstellung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten, - formaten und -kampagnen, im Sinne einer integrierten Strategie, gerichtet an interne wie externe Zielgruppen
  • Implementierung von nachvollziehbaren Redaktionsprozessen
  • Entwicklung einer strategischen Presse- und Medienarbeit in enger Vernetzung mit den Marketing- & Vertriebsaktivitäten
  • Identifikation von Krisenthemen, Erarbeitung präventiver Maßnahmen und proaktive Unterstützung in akuten Krisenfällen
  • Identifikation und Aufbereitung von nachrichtlich relevanten Optimierungsprojekten

Dabei nehmen Sie die relevanten abteilungsinternen und externen Stakeholder durch wertschätzende, aber zielorientierte Kommunikation mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Medienwissenschaften/ Kommunikationswissenschaften, Journalismus sowie Volontariat
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich Kommunikation & Marketing, idealerweise im Bereich Redaktions- und Contentmanagement
  • Idealerweise haben Sie unter anderem Berufserfahrung an einer Hochschule oder anderen Bildungseinrichtungen gesammelt
  • Sie denken strategisch, kreativ, konzeptionell und analytisch und bringen Organisations- und Kommunikationsfähigkeit mit
  • Sie verfügen über erste Erfahrungen in der Leitung von Projektgruppen und Mitarbeiter:innen
  • Zielgruppen- und serviceorientiertes Denken und Handeln sind für Sie ebenso selbstverständlich wie selbstständiges, strukturiertes Arbeiten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Konzeptionelle und redaktionelle Erfahrungen in ganzheitlicher und integrierter Kommunikation über unterschiedliche Medien (inkl. Social Media) hinweg
  • Guter Überblick über aktuelle Social-Media-Trends und einen sicheren Umgang mit den gängigen Kanälen (Instagram, Facebook, YouTube, Twitter, LinkedIn, Xing)
  • Sie verfügen über gute Deutsch-Kenntnisse sowie eine sehr gute sprachliche Ausdrucksweise (idealerweise auch in Englisch)
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen, Anwenderkenntnisse im Content-Management-System TYPO3 von Vorteil.
  • Erfahrung mit zentralen Redaktionssystemen von Vorteil
  • Sie können Menschen begeistern und für Projekte gewinnen

Wir bieten

  • Sie erwartet ein zugewandtes Team, das Freude an der Gestaltung der gemeinsamen Aufgabe hat
  • Interessantes und vielseitiges Arbeitsumfeld mit Sinn
  • Umfangreiche Gestaltungsspielräume zur Umsetzung eigener Ideen
  • Unterstützung durch studentische Hilfskräfte möglich
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei)
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 30.06.2022 ausschließlich online mit den üblichen Unterlagen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und dem möglichen Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Frau Martina Kiphardt
Abteilungsleiterin Kommunikation & Marketing

Bei Fragensteht Ihnen das Sekretariat unter der Telefonnummer: 02302 / 926 948 zur Verfügung.

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.