View job here

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 800 Beschäftigten und über 3.000 Studierenden.

Wir suchen zum 01.10.2022 Verstärkung für unser Team der Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft. 

Die Stelle ist bevorzugt in Vollzeit (40 Wochenstunden) oder aufgeteilt nach Aufgabenbereich 1 und 2 jeweils in Teilzeit (20 Wochenstunden) zu besetzen. Die Anstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

 

Ihre Aufgaben

Aufgabenbereich 1

  • Durchführung von Übungen im Bereich Einführungskurse Mathematik (Schwerpunkt Folgen und Reihen, Finanzmathematik, Funktionen, Lineare Algebra) und im Bereich Einführungskursen Statistik (Schwerpunkt Deskriptive Statistik, Wahrscheinlichkeitsrechnung, Wahrscheinlichkeitsverteilungen, Ökonometrie) von insgesamt 9 Semesterwochenstunden
  • Aufgaben im Bereich der Datenanalyse

Aufgabenbereich 2

  • Aufgaben im Bereich der Datenanalyse und Data Reporting/Visualization für die Fakultät für Wirtschaft und Gesellschaft
  • Aufgaben im Bereich Programmierung und Softwareentwicklung, insbesondere Dashboards und Automatisierungen
  • Durchführung von Übungen im Bereich Einführungskurse Mathematik und Statistik

Ihr Profil

  • Master- oder Diplomabschluss in BWL oder VWL
  • Nachgewiesene Kompetenzen im Schwerpunkt Statistik
  • Nachgewiesene Kompetenzen in quantitativen Forschungsmethoden
  • Erfahrungen in der wissenschaftlichen Projektarbeit
  • Wissenschaftliche Publikationen im Bereich BWL oder VWL
  • Nachgewiesene Lehrerfahrung in Bereich Statistik oder einem verwandten Bereich

Für Aufgabenbereich 1

  • Grundlegende Kenntnisse von statistischer Software wie R oder Python. LaTeX von Vorteil.

Für Aufgabenbereich 2

  • Fortgeschrittene Kenntnisse von Scriptsprachen wie R oder Python, sowie Kenntnisse in LaTeX.

Wir bieten

  • Die Möglichkeit der akademischen Weiterqualifikation (Promotion)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (Flexible Arbeitszeiten)
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei Brückentage sind zusätzlich dienstfrei)
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von Gehaltshöhe und Alter des Kindes)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Ein umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bikeleasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Ein breites kulinarisches Angebot in unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kontakt

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 30.06.2022 ausschließlich online mit den üblichen Unterlagen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und dem möglichen Eintrittstermin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Herrn Prof. Dr. Jens Harbecke
Prodekan für Lehre

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Harbecke per E-Mail unter jens.harbecke@uni-wh.de zur Verfügung.

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.