View job here

Die Universität Witten/Herdecke ist die erste deutsche Universität in privater Trägerschaft (Gründungsjahr: 1982) mit mittlerweile mehr als 800 Beschäftigten und über 2.600 Studierenden.

Für die Universitätsambulanzen der Universität suchen wir ab sofort eine:n Mitarbeiter:in (w/m/d) für den Bereich der Patientengewinnung in Teilzeit (20 Wochenstunden). Die Anstellung ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Die Universität betreibt eine etablierte Zahnklinik und eine neue Ambulanz für Integrative Medizin und Naturheilkunde (mit einem hausärztlichen Schwerpunkt) Beide Ambulanzen haben ihren Schwerpunkt in der Krankheitsprävention und in der Selbstermächtigung der Patient:innen.

Ihre Aufgaben

Ihr Job in einem Satz: Sorgen Sie (gemeinsam mit Ihrem engagierten Teamkollegen) dafür, dass die Welt von diesem innovativen und einzigartigen Konzept erfährt.
Zu den täglichen Aufgaben im Team Kommunikation und Marketing gehören insbesondere:

  • Presse- und Medienarbeit für die Universitätsambulanzen (Verfassen von Pressemitteilungen, Koordination von Medienterminen)
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Marketingkampagnen und Strategien zur öffentlichkeitswirksamen Zielgruppenansprache (offline und online)
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer, geeigneter Formate für die Patientenkommunikation (zum Beispiel Videoproduktion, Social-Media-Arbeit, Newsletter)
  • Pflege, Monitoring und Ausbau der Social-Media-Kanäle der Uniambulanzen (v.a. Facebook, Instagram)
  • Pflege, Monitoring und Ausbau der Website (Verfassen von News-Beiträgen, SEO-Maßnahmen, Monitoring und Auswertung via Google Analytics)
  • Entwicklung von Printmaterialien und Werbeartikeln (Text, Grafik, Layout)

Ihr Profil

Sie haben einen Bachelorabschluss in dem Bereich Kommunikation und Marketing oder eine entsprechende Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich (Unternehmens-) Kommunikation/PR/Marketing, idealerweise mit Bezug zum Gesundheitswesen. Dabei haben Sie sich eine selbstständige, geordnete und gewissenhafte Arbeitsweise angeeignet. Sie entwickeln gern neue Ideen und sind es gewohnt, sich im Team und nach Bedarf mit externen Dienstleistern abzustimmen. Sprachliche/kommunikative Gewandtheit und einen absolut sicheren Umgang mit der deutschen Sprache (schriftlich und mündlich) setzen Sie genau wie wir selbstverständlich als Grundlage für eine Tätigkeit in diesem Bereich voraus.

Darüber hinaus verfügen Sie über einschlägige Erfahrung in mindestens drei der folgenden Arbeitsbereiche:

  • Umgang mit Content-Management-Systemen (WordPress, TYPO3)
  • Social-Media-Arbeit: Content-Produktion, zielgruppenorientierte Verbreitung, Community-Management
  • SEO, SEA und Social Advertising
  • Redaktions- bzw. Textarbeit: Themenrecherche, gattungs- und zielgruppenspezifische Aufbereitung sowohl für Printmedien als auch Online-Kanäle
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleister:innen, Agenturen, Journalist:innen, Presseabteilungen oder Verlagen
  • Arbeit in einem wissenschaftlichen Umfeld oder Arbeit im Umfeld Arztpraxis/Krankenhaus
  • Grafik und/oder Layout (sicherer Umgang mit InDesign und/oder Illustrator)
  • Foto: sicherer Umgang mit der Kamera, sicherer Umgang mit Photoshop
  • Video: Planung, Dreh, Postproduktion

Wir bieten

  • Ein sehr abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet, in dem Ihre Eigeninitiative und Kreativität herzlich willkommen sind
  • Ein engagiertes Team, das aus Menschen mit unterschiedlichsten fachlichen Hintergründen besteht, die sich hier wohlfühlen und sehr gut und gerne zusammenarbeiten
  • Die Möglichkeit, ein bislang deutschlandweit einzigartiges Konzept von Medizin zu erleben und mit voranzubringen
  • Einen Arbeitsplatz im universitären Umfeld
  • In Absprache flexibel gestaltbare Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • Förderung beruflicher Weiterbildung nach Bedarf und Absprache
  • 30 Tage Jahresurlaub und freie Brückentage (der 24. bis 31. Dezember sowie drei dienstfrei Brückentage)
  • Erstattung von Kinderbetreuungskosten von bis zu 200 Euro monatlich (abhängig von der Gehaltshöhe und dem Alter des Kindes)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Nutzung unserer Cafeteria zum Mitarbeiterpreis
  • Förderung von umweltfreundlicher Mobilität (Bike-Leasing, Anmietung von E-Autos etc.)
  • Ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr
  • Verschiedene Sportangebote für Mitarbeiter:innen

Kontakt

Klingt das spannend für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.02.2022. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Wir freuen uns, wenn Sie uns neben den üblichen Bewerbungsunterlagen, soweit möglich und vorhanden, auch einige Arbeitsproben oder Links zu bisherigen Projekten zeigen.

Richten Sie Ihr Anschreiben gerne an: Dr. Frank Tolsdorf, kaufmännischer Leiter Universitätsambulanz.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an: Laurenz Scheer - Laurenz.Scheer@uni-wh.de

Vielfaltsgedanke

Die Universität Witten/Herdecke lebt den Vielfaltsgedanken ausdrücklich (www.uni-wh.de/diversity). Sie verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern und berücksichtigt die Kompetenzen und Besonderheiten, die diese z.B. aufgrund ihres Alters oder ihrer körperlichen Konstitution mitbringen. Eine Erhöhung des Frauenanteils am wissenschaftlichen Personal wird proaktiv angestrebt.